01030 Der Tauchcomputer schaltet sich nicht ein.

OSTC 2 / 4: Es kann sein, dass sich der Tauchcomputer im Tiefschlafmodus befindet, weil die Batterie (vor dem Aufladen) leer gelaufen ist. Dann wird der Akku von der restlichen Elektronik getrennt, um ihn vor Tiefentladung zu schützen. Dies ist bewusst so implementiert um den Akku zu schützen. Ein Magnetreset funktioniert nur, wenn der Tauchcomputer am Ladegerät angeschlossen ist und aufgeladen wird. Dann platzieren Sie einen starken Magneten in der Mitte des Displays, dies überbrückt diese Schutzschaltung, der Akku wird wieder zugeschaltet und geladen. Wichtig: Der OSTC MUSS vollständig geladen werden (Unabhängig von der angezeigten % Zahl damit die Batterieladungsanzeige im OSTC wieder stimmt (Siehe Anleitung: "Akku laden")

Write Your Comment

x